Grätzl Werbung

Apotheke

ISA's Brötchentreff

ISA's Eissalon
  

KFZ-Weber

Schuh- und Schlüsseldienst

Gärtnerei Steinhart

Mathe-/Physik-Nachhilfe

 

Ihr Geschäft
Ihr Kaufhaus
IT Musterfirma

Vorlesen

 

Ein Service von
Voice Business

 

Hochwasserprävention 


Hochwasserprävention
 

Werfen wir einen Blick auf die Hochwasserprävention für Wien zurück. In den frühen siebziger Jahren stellte die Wiener Stadtverwaltung die Weichen für ein hochwassersicheres Wien. Das Entlastungsgerinne samt Donauinsel wurde geplant und gebaut. Diese Entscheidung wurde damals seitens der ÖVP strikt abgelehnt, ja sie zog sogar aus dem Landtag aus, um ihren Protest gegen den Bau zu untermauern, den sie als nicht erforderlich und als viel zu teuer abstempelte. So reagierte damals 1972 der politische Gegner und mit Hilfe der Kronen Zeitung wurde medial so richtig dagegen gewettert.
In manchen Gemeinden – auch entlang der Donau - scheint sich diese politische Haltung bis heute fortzusetzen. Wenig bis kein Geld wird in die Infrastruktur investiert um für die Sicherheit der allgemeinen Bevölkerung gegen Hochwasserschäden gerüstet zu sein. Aber dann, im Ereignisfall, werden aus diversen Steuertöpfen Gelder angefordert, um an katastrophengeschädigte Bürger Schadenersatz zu verteilen. Oft auch an jene Eigenheim besitzende Bürger, welche von Bürgermeisters Gnaden bis in die sogenannten "Roten Zonen" hinein bauen durften. „Man schaut ja eh nur auf seine Leut', dass die Einen das bekommen, was sie so gern haben wollen (billige Grundstücke), und was Andere im Gegenzug (meist nach gewinnbringender Umwidmung) nur allzu gerne loswerden wollen“. [Hat da gar jemand vergessen, die Vermögenszuwachssteuer zu blechen? Ach so, die zahlt ja sowieso keiner.]
Dann, im Katastrophenfall hilft man mit rascher und möglichst unbürokratischer (und somit auch schlecht zu kontrollierender) Soforthilfe einem meist überschaubaren Kreis (first-come-first-serve), der sich für die ja so großzügigen Almosen stets als dankbar zu erweisen hat; was bitte bei der nächsten Wahl ja  nicht vergessen werden darf!
Crosso modo schadet solch eine Klientelpolitik immer der  Allgemeinheit!

Alle Wienerinnen und Wiener können heute froh sein, dass damals trotz aller politischen Querschüsse das Entlastungsgerinne samt Donauinsel gegen Überschwemmungen errichtet wurde. Und wenn es halt kein 'Jahrhunderthochwasser' gibt, können wir und unsere Freunde aus fern und aus nah dieses  21 Kilometer lange Bauwerk zu unserer Erholung nutzen.

mehr ->

Posted by Allé Wilfried Thursday, June 6, 2013 1:01:00 AM Categories: Katastrophenhilfe Soziales Sport, Jugend Steuern, Finanzen Verkehr, Sicherheit
Rate this Content 0 Votes

Linie 71 fährt am 13. Juni nur bis Schwarzenbergplatz 


Linie 71 fährt am 13. Juni 2013 nur bis Schwarzenbergplatz
 

Im Rahmen der Velo-city Konferenz ( 11. bis 14. Juni ) und der Wiener Radwoche findet am Donnerstag den 13. Juni der sogenannte RADcorso statt. Rund 2.000 RadfahrerInnen werden gegen 18 Uhr vom Rathaus in Richtung Prater aufbrechen. Zwischen 16 Uhr und voraussichtlich 21 Uhr bringt das für einige Straßenbahnlinien Kurzführungen und Umleitungen. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Sunday, June 2, 2013 4:21:00 PM Categories: Veranstaltungen Verkehr, Sicherheit
Rate this Content 0 Votes

"simmering_tag" beim fest der bezirke - 11.6. 


"simmering_tag" beim fest der bezirke am 11. Juni 2013
 

da sollte doch für jeden etwas dabei gewesen sein. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Saturday, June 1, 2013 12:29:00 PM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

23. Simmeringer Haidelauf - 9.6. 


23. Simmeringer Haide-Lauf - 9. Juni 2013
 

Der traditionelle Simmeringer Haidelauf wird heuer zum 23. Mal stattfinden. Der Startschuss fällt am Sonntag, dem 9. Juni 2013 im Sommerhof des Schlosses Neugebäude (11., Otmar-Brix-Gasse 1).
mehr ->

hier geht's zur Fotogalerie ->

Posted by Allé Wilfried Wednesday, May 29, 2013 10:19:00 AM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

Simmeringer Straßenfest - 8.6. 


Simmeringer Straßenfest am 8. Juni 2013
 

Am 8. Juni ist es wieder soweit! Das Simmeringer Straßenfest findet bereits zum 49. Mal von 9 bis 18 Uhr statt.
mehr ->

hier geht's zur Fotogalerie ->

Posted by Allé Wilfried Saturday, May 25, 2013 7:43:00 PM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

"Brazilianisches Fest" - 7.6. 


"Brasilianisches Fest" am 7. Juni 2013
 

Brasilianisches Fest im und vor dem Jugendzentrum in der Pantucekgasse 13 inklusive eines Salsa-Tanzkurses für alle Interessierten (Jugendliche und Erwachsene) unter der Anleitung eines professionellen Tanzpaares.
Buffet, Cocktails und traditionelle Spiele aus Brasilien runden das Angebot ab.
Gestartet wird um 16 Uhr.
mehr ->

Das Brasilianisches Fest ist Teil des Europäischen Nachbarschaftstages, der eine internationale Initiative ist, die Solidarität und den sozialen Zusammenhalt in Städten fördert. Die Idee ist einfach: Mit Festen in der Nachbarschaft knüpfen Menschen neue Kontakte, pflegen bestehende Freundschaften und tragen so zur Lebensqualität in unserer Stadt bei. mehr ->

hier geht's vielleicht einmal zur Fotogalerie ->

Posted by Allé Wilfried Friday, May 24, 2013 4:35:00 PM Categories: Veranstaltungen Wir sind mehr
Rate this Content 0 Votes

Linie 71 fährt am 1. Juni nur bis Schwarzenbergplatz 


Linie 71 fährt am 1. Juni 2013 nur bis Schwarzenbergplatz
 

Infolge des Blasmusikfestes am Samstag, den 1. Juni 2013 fährt die Linie 71 vorübergehend nur bis Schwarzenbergplatz.
Das "34. Österreichische Blasmusikfest" präsentiert sich mit einer Parade, die über die Ringstraße zum Rathaus führt. Aus diesem Grund wird an diesem Tag der Bereich zwischen Babenbergerstraße und Rathausplatz von ca. 14.40 bis 16.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
Folgende Linien sind davon betroffen:
•Linie 1 fährt nur zwischen Kärntner Ring, Oper und Stefan-Fadinger-Platz bzw. Schottentor und Prater Hauptallee.
•Linie 2 fährt nur zwischen Ottakring, Erdbrustgasse und Stadiongasse / Reichsratstraße, sowie zwischen Friedrich-Engels-Platz und Karlsplatz geteilt.
•Linie 71 fährt nur bis Schwarzenbergplatz

Posted by Allé Wilfried Tuesday, May 21, 2013 7:40:00 PM Categories: Veranstaltungen Verkehr, Sicherheit
Rate this Content 0 Votes

Exkursion 'Neustädter Kanal' - 25.5. 


Exkursion 'Neustädter Kanal' am 25.5.2013
 

Im Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) zeigt die Stadtarchäologie Wien noch bis Freitag, 28. Februar 2014, in Kooperation mit den ehrenamtlich tätigen Bezirkshistorikern, die Ausstellung 'Wiener Neustädter Kanal & Aspangbahn'. Als einer der Höhepunkte wird am 25. Mai eine informative Ganztags-Exkursion 'Neustädter Kanal' angeboten. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Saturday, May 11, 2013 6:33:00 AM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

Sektion 8 Sitzung - 21.05. 


Sektion 8 Sitzung am 21. Mai 2013
 

Wir widmen uns diesmal einem wichtigen Thema: Soziale Verteilungsgerechtigkeit. Welche Möglichkeiten sehen wir Thürnlhofer da; und können wir einen Beitrag dazu leisten, neue Wege zu beschreiten?
Weil jeder große Fluss entspringt einer frischen Quelle. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Friday, May 10, 2013 8:33:00 PM Categories: Steuern, Finanzen Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

Mini Volleyball Turnier vom 18. bis 20.05. 


Mini Volleyball Turnier vom 18. bis 20.05.2013
 

Vom 18. bis 20. Mai 2013 (Pfingsten) veranstaltet  der Volleyball Club Simmering zum 32. Mal das Internationale Mini-Volleyball-Turnier. Sämtliche Spiele finden am Sportplatz oder in der Turnhalle der Schule Florian-Hedorferstraße 22 in Wien-Simmering statt. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Saturday, May 4, 2013 9:52:00 PM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

1. Mai 


1. Mai
 

Hier geht es zur Fotogalerie ->

Wie jedes Jahr machen sich die Simmeringer am 1. Mai auf den Weg vom EKZent in der Grillgasse zum Rathaus um eindrucksvoll zu signalisieren: „Die SPÖ kämpft für ein gerechtes Österreich. Wir  gehen den Wiener Weg: Sozial denken, gerecht handeln.“

Wem soziale Gerechtigkeit und Fairness ein Anliegen ist, der ist herzlich eingeladen, dies mit seiner Teilnahme am Maiaufmarsch deutlich zu zeigen.
Komm mit und setze auch Du ein klares Zeichen!

           

Treffpunkt: 07:40 Uhr vor dem Einkaufzentrum Simmering
Abmarsch: 08:00 Uhr, anschließend Kundgebung am Rathausplatz

Posted by Allé Wilfried Sunday, April 28, 2013 7:12:00 PM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

Gesund und Fit in den Frühling - 28.4. 


Gesund und Fit in den FrÜhling am 28.4.2013
Die SPÖ - Bildung Simmering lädt zu einer gemeinsamen sportlichen Betätigung ein; Nordik Wooking, Tschogging oder einfach Wandern durch den Zentralfriedhof. Bei reger Teilnahme wird die Veranstaltung bis in den Sommer weitergeführt.  

Die SPÖ-Bildung-11 lädt zu einer gemeinsamen sportlichen Betätigung ein; Nordic Walking, Jogging oder einfach Wandern durch den Zentralfriedhof. Bei reger Teilnahme wird die Veranstaltung bis in den Sommer weitergeführt. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Thursday, April 25, 2013 1:15:00 PM Categories: Veranstaltungen
Rate this Content 0 Votes

EU erhöht Druck im Kampf gegen Steuerflucht 


EU erhöht Druck im Kampf gegen Steuerflucht
 

Die EU will bis Ende Juni 2013 in sieben Bereichen zu einem Ergebnis kommen. Ein wichtiger Bereich dabei ist der automatische Informationsaustausch mit der Schweiz, Andorra, Liechtenstein, Monaco und San Marino. Österreich hat dies bisher blockiert. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Thursday, April 25, 2013 8:22:00 AM Categories: Steuern, Finanzen
Rate this Content 0 Votes

Uli Hoeneß - Bayern-Manager und Wurstfabrikant 


Uli Höness - Bayern-Manager und Wurstfabrikant
 

Wäre Uli Hoeneß Österreicher, könnte er schon durchatmen. Aber als deutscher Staatsbürger kommen schwere Zeiten auf ihn zu. Hatte er (angeblich) auf das Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz gehofft - so wie Österreich unter Finanzministerin Maria Fekter ein solches bilaterales ausverhandelt und durchgesetzt hat. Das Abkommen sah nämlich vor, Schwarzgeld von deutschen Bundesbürgern in der Schweiz aus den vergangenen zehn Jahren von 2013 an pauschal zu besteuern, mit von 21 bis 41 Prozent. Der Clou: Die Personen hätten ihre nicht versteuerten Einkünfte mit der Einmalzahlung legalisieren können - komplett anonym. Weil das Abkommen aber Ende 2012 im deutschen Bundesrat - dank einer SPD - Mehrheit - scheiterte, hat Hoeneß sich eigenen Angaben zufolge selbst angezeigt.
Seit hunderten von Jahren gibt es solche Schuld-Tilgungsmethoden in unserer Gesellschaft, speziell in der Kirchengesellschaft; dort heißt das Ablass. Wer großzügig zahlt oder spendet, dem wird alle Schuld erlassen.
<Ironie> Und wer soll jetzt auf einmal solche bewährten Methoden ändern? Unsere Bundesregierung mit einer Finanzministerin aus dem konservativen Lager.
Na geh! <Ironie Ende>

mehr ->

Posted by Allé Wilfried Sunday, April 21, 2013 4:16:00 PM Categories: Steuern, Finanzen
Rate this Content 0 Votes

Reisepass verlängern 


Reisepass verlängern
 

Wer ins Ausland verreist, braucht ein gültiges Reisedokument - auch innerhalb der EU. Prüfe schon jetzt vor der Sommerreise-Saison die Passlaufzeit. Wer den Reisepass rechtzeitig verlängert, erspart sich Wartezeiten im Magistratischen Bezirksamt. mehr ->

Posted by Allé Wilfried Thursday, April 18, 2013 11:09:00 PM Categories: Verkehr, Sicherheit
Rate this Content 0 Votes
Page 40 of 66 << < 30 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 > >>
  • RSS

Archives