Standpunkt 25: Schuldenabbau

Ist erst mal die Verunsicherung groß genug, um nicht mehr mit klarem Kopf zwischen guten und schlechten Lösungen zu unterscheiden, sondern nur mehr durch das – im Sinne für die Reichen medial gut aufbereiteten – Bauchgefühl, dann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man scheinbar selbst die ungerechtesten Sparpläne umsetzen kann.
Damit die Fakten nicht auf der Strecke bleiben, gibt es von der AK eine informative Darstellung der Besitzverhältnisse über eines der - am Durchschnittsvermögen gemessenen - reichsten Länder der Welt, nämlich über unser Österreich. mehr ->
Das Who is Who (ASVG, GSVG, BSVG...) mehr ->

Posted by Allé Wilfried Tuesday, February 7, 2012 3:15:00 PM Categories: Steuern, Finanzen
Rate this Content 0 Votes
Comments are closed on this post.
  • RSS

Archives